Ende 1992 wurde Herr Zhao für Verne Q. Powell Flutes eingestellt und begann seine fast 25-jährige Karriere als Flötenbauer. Während seiner 13 Jahre bei Powell beherrschte Herr Zhao alle Aspekte der Flötenherstellung und arbeitete als Polsterer, Kopfstückhersteller, Besaiter und Korpushersteller. 2002 wurde er zum Vice President of Quality bei Powell befördert. Seit seiner Tätigkeit bei Powell war Herr Zhao auch als Vizepräsident und General Manager bei William S. Haynes Flutes tätig. Er hat als Berater für viele andere Unternehmen gearbeitet, insbesondere beim Aufbau der Fabriken von Powell Sonare und Haynes Amadeus in China geholfen, während er weiterhin exzellente, qualitativ hochwertige Flöten produziert. Jetzt hat Herr Zhao sein eigenes Flötengeschäft gegründet und seine eigene Fabrik eröffnet, um Flöten von bester Qualität für die nächste Generation zu einem erschwinglichen Preis herzustellen.

Die Alt- und Bassflöten von Di Zhao sind alle mit Pisoni-Pads gepolstert und wie professionelle Modelle teilweise unterlegt, und alle Instrumente erzielen eine reibungslose Tastenaktion, eine schnelle Ansprache und eine hervorragende Resonanz. Alle Kopfstücke sind handgeschnitten mit Unterschnitten und Überschnitten, wodurch die Klangqualität voll und einfach zu spielen ist.