Die handwerkliche Handwerkskunst von Pearl hat den Weg für eine Tradition des Flötenbaus geebnet, die völlig unverwechselbar ist. Viele Flötenbauer behaupten, Innovatoren zu sein, aber die Neuheit von Pearl kann bewiesen werden. Die meisten Handwerker haben die Auszeichnung, Flöten für ihre gesamte Karriere nur bei Pearl zu bauen. Das Lehrlingsprogramm wird seit Jahrzehnten betrieben, wodurch die Talente der Baumeister an zukünftige Generationen weitergegeben werden können. Pearl blickt nicht nur in die Vergangenheit, sondern führt ständig Forschungen mit Gold, Silber, ergonomischem Tastendesign und Kopfstückverbesserungen durch. Beginnen Sie mit dem patentierten Pinless-Mechanismus von Pearl, der einen Branchenmaßstab für Laufruhe und Zuverlässigkeit gesetzt hat. In Verbindung mit der einteiligen Core-Bar-Konstruktion von Pearl gibt es keinen zuverlässigeren Flötenmechanismus. Die japanische Qualitätskontrolle hat versichert, dass eine Investition in diese Instrumente ein Leben lang musikalische Freude bereiten wird. Das Ziel von Pearl, handgefertigte Kreativität mit sorgfältiger Montage zu kombinieren, wurde verwirklicht. All dies wäre nutzlos ohne Pearls verehrtes Engagement für Genauigkeit der Tonhöhe, flexible Artikulation und einen schönen und projizierenden Klang.