Yamaha Querflöten repräsentieren die perfekte Kombination aus künstlerischer Exzellenz und technischer Perfektion. Yamaha begann 1887 mit dem Bau von Instrumenten, und die Yamaha-Tradition, erstklassige Qualitätsinstrumente mit hervorragendem Wert herzustellen, setzt sich in der neuesten Aktualisierung der Yamaha-Reihe handgefertigter Flöten fort. Die Flötendesigner von Yamaha begannen damit, jedes Merkmal einer handgefertigten Flöte erneut zu untersuchen und sich darauf zu konzentrieren, alle Designspezifikationen zu aktualisieren, egal ob sie grundlegend oder kunstvoll, substanziell oder winzig sind. In Anlehnung an die lange Tradition handgefertigter Flöten der alten Welt führt Yamaha die fortschrittlichsten, präzisesten und detailliertesten Technologien des 21. Jahrhunderts ein. Die neuen professionellen Flöten von Yamaha wurden neu erfunden, um die Bedürfnisse von Flötisten auf Highschool-, College- und professionellem Niveau zu erfüllen! Durch vertikale Integration wurden viele der fortschrittlichsten Funktionen der neuen, von Künstlern inspirierten handgefertigten Flöten auf die neuen professionellen Flöten der Serien 500, 600 und 700 von Yamaha angewendet. Alle professionellen Flöten werden durch einen Glühprozess wärmebehandelt, der es dem Instrument ermöglicht, freier zu schwingen und eine optimale Ansprache und schöne Resonanz zu bieten. Das neue handgefertigte Kopfstück aus Sterlingsilber verfügt über eine speziell gestaltete Mundlochplatte, die der des handgeschliffenen Typ-A-Kopfstücks nachempfunden ist. Darüber hinaus verfügen die Flöten der Serien 600 und 700 über Straubinger Phoenix-Pads und eine Wandstärke von 43 mm.