Der virtuelle Flötenchor von FCNY

Der Flute Center of New York präsentieren zusammen mit über 500 Flötisten aus der ganzen Welt den Virtual Flute Choir! Flötisten kamen von weit entfernt zusammen und nahmen im April 2020 aus der Ferne Audio- und Videoaufnahmen auf.
Die Medien wurden dann vom Team des Flötenzentrums zusammengestellt, wodurch dieses zusammengesetzte Video entstand.
Vielen Dank an die vielen Flötisten, die zu diesem Projekt beigetragen haben - wir sind so dankbar.
'
Schauen Sie sich ihre Standorte auf unserer Karte an:
  
 
Die Einreichungen sind jetzt geschlossen. Alle, die Videos eingereicht haben, erhalten eine E-Mail mit dem fertigen Ergebnis, sobald es fertig ist!
 
Richtlinien:
- Wir werden die aufnehmen Thema von Holsts „Jupiter“ aus den Planeten, arrangiert für Flötenchor. Sie können die Musik kostenlos finden online. Senden Sie eine E-Mail an emily@flutecenter.com, wenn Sie Hilfe benötigen, um die Musik zu bekommen.
- Wir werden ein zusammengesetztes Video aus allen eingereichten Videoaufnahmen zusammenstellen, also hoffen wir, dass Sie uns ein Video schicken! Wir werden jedoch auch Audiodateien akzeptieren und verwenden.

 

Teilzuweisungen:

Um sicherzustellen, dass wir genügend Spieler auf jeder Rolle haben, halte dich bitte an die folgenden Rollenzuweisungen. Wenn Ihr zugewiesener Teil jedoch zu schwierig ist, können Sie einen leichteren Teil wählen.
Wenn Ihr Geburtstag fällt in:
Januar oder Februar - Flöte 1 
März oder April - Flöte 2
Mai oder Juni - Flöte 3
Juli, August oder September – Flöte 4
Oktober, November oder Dezember - Flöte 5 (optionale Bassflöte)

 

Aufzeichnung:

Tempo: Verwenden Sie Kopfhörer, um ein Metronom zu hören oder Klickspur während Sie aufnehmen. Unser Tempo ist Viertelnote = 66.
Vergessen Sie nicht, Kopfhörer für Ihr Metronom/Ihren Click-Track zu verwenden! Wir möchten Ihr Metronom/Ihre Klickspur nicht in Ihrem Video hören. 

Wir empfehlen, das Video mit Ihrem Telefon oder Computer zu erstellen.

Es gibt ein geschriebenes "ritard" in der Musik. Dieser Markierung NICHT folgen! Bitte weiter bei Viertelnote = 66.

Bitte zählen Sie die Pausen sorgfältig! 

Stimmung: Bitte auf A=440 Hz einstellen. Die meisten modernen Flöten müssen das Kopfstück herausziehen, um gestimmt zu sein.

Einige Tipps zur Aufnahme:
  • Bleib im gelben. Auf den meisten Aufnahmegeräten sehen Sie, dass sich die Audiopegel zu Gelb und schließlich zu Rot bewegen. Rot könnte bedeuten, dass die Dinge zu laut waren und verzerrt klingen; Gelb ist wahrscheinlich nicht zu leise/laut.
  • Wenn Sie mit etwas wie Ihrem Telefon aufnehmen, haben Sie dieses visuelle Feedback möglicherweise nicht. Nehmen Sie eine kleine Menge auf und hören Sie sie sich dann über Kopfhörer an. Wenn Sie weiter von Ihrem Telefon entfernt sind, können verzerrte Geräusche vermieden werden, aber es erhöht sich, wie viel wir den Raum hören. Die glückliche Mitte mag eine Ansicht sein, bei der wir Darsteller von der Hüfte aufwärts sehen, aber dies kann variieren.
  • Nehmen Sie nach Möglichkeit dort auf, wo keine zusätzlichen Geräusche zu hören sind. Nehmen Sie sich Zeit zum Zuhören das Zimmer damit wir nur den Klang von Flöten genießen können, nicht Flöten und etwas anderes.

 

Senden Ihrer Aufzeichnung:

Um dem Virtual Flute Choir beizutreten, reichen Sie bitte das Anmeldeformular bis spätestens ein 5. April 2020

 

Die Einreichungen sind jetzt geschlossen. Vielen Dank an die über 500 Einsendungen, die wir erhalten haben! Wir werden die Videos in der nächsten Woche zu einem einzigen Video zusammenstellen, in der Hoffnung, dass dies nicht später als am 15. April abgeschlossen sein wird. Alle, die Videos eingereicht haben, erhalten eine E-Mail mit dem fertigen Ergebnis, sobald es fertig ist!