ClubFCNY Lehrer im Rampenlicht - Sarah Tiedemann

Flute Center of New York  Geschenke:
 

ClubFCNY Lehrer-Spotlight-Interview 

Wer ist für die Unterrichtsqualität verantwortlich? & Definieren, was im Leben wesentlich ist mit Sarah Tiedemann

4. November 2021, 5 Uhr ET
Videointerview mit Alex Xeros pErinnern an Facebook und Youtube
--
Sarah Tiedemann

Sarah Tiedemann ist künstlerische Leiterin von Third Angle New Music und Mitglied des Oregon Ballet Theatre Orchestra. Sie trat in ganz Nordamerika, Europa, Australien und China mit Gruppen wie dem Swedish Radio Symphony, Royal Stockholm Philharmonic, Norrköping Symphony, Oregon Symphony und Boston Philharmonic sowie bei Festivals wie Chamber Music Northwest, dem Britt Festival und dem Astoria Music Festival auf , und das Summer Institute for Contemporary Performance Practice (SICPP). Als Spezialistin für zeitgenössische Musik ist Sarah mit Third Angle, Cascadia Composers, Northwest New Music und Bostons Callithumpian Consort aufgetreten, und ihre Weltpremiere von Derek Jacobys Flötenkonzert wurde international von WGBHs Art of the States ausgestrahlt. Sie tritt auch zusammen mit dem Gitarristen Mario Díaz im Cerulean Duo auf.

Als erfahrene Administratorin war sie zuvor als Executive Director des Sommer-Kunstcamps Young Musicians & Artists (YMA) und als Marketing Director bei Chamber Music Northwest tätig. Sie ist Fakultätsmitglied am Lewis & Clark College, der Portland State University und dem International Youth Music Camp in Chengdu, China, und unterrichtete zuvor an der Willamette University.

Frau Tiedemann schloss ihr Studium mit summa cum laude mit einem Bachelor of Music des Oberlin Conservatory und einem Master of Music mit Honours in Performance and Academics des New England Conservatory ab. Als nationale Gewinnerin des Jacob K. Javits Fellowship in Performance des US-Bildungsministeriums setzte sie ihr Postgraduiertenstudium am Royal College of Music in Stockholm fort, finanziert durch ein großzügiges Stipendium der American-Scandinavian Foundation. Zu ihren früheren Lehrern gehören Jeanne Baxtresser, Michel Debost, John Heiss und Tobias Carron.

Als moderne Renaissance-Frau hat Sarah eine nationale Kongresskampagne geleitet, ist mit dem Rucksack durch den Nordwesten gereist und hat Gesang bei der Grammy-nominierten Künstlerin Valerie Day studiert. In ihrer Freizeit läuft sie gerne, arbeitet im Garten und repariert ihr 100 Jahre altes städtisches Bauernhaus.