Verpflichtungen von FCNY

Das Flute Center steht in Solidarität mit unserer Gemeinschaft in NYC und mit denen auf der ganzen Welt, die gegen Gewalt und Ungerechtigkeit gegen schwarze Amerikaner protestieren. 

Black Lives Matter. Schwarze Stimmen sind wichtig. Wir sind hier, um Sie zu unterstützen, und wir hören zu.

Unsere Unternehmensverpflichtungen:

  • Um sicherzustellen, dass Stellenangebote in der gesamten Gemeinschaft verbreitet werden und nicht nur in unseren eigenen sozialen Bereichen
  • Aktive Suche nach Lieferanten im Besitz von Schwarzen, Indigenen und People of Color (BIPOC) in unserem Lagerhaltungsprozess
  • Um unser Angebot an Noten zu erweitern, die von BIPOC komponiert wurden.
  • Um die Vertretung von BIPOC bei all unseren Live-Events und der Erstellung von Inhalten absichtlich zu erhöhen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Konzert- und Masterclass-Programme der Salon-Serie, Flute Unscripted Podcast-Buchung und Influencer-Partnerschaften
  • Um unsere Social-Media-Plattformen zu nutzen, um BIPOC-Flötisten zu fördern und zu erheben
  • Flötenfestivals und -veranstaltungen finanziell zu unterstützen, die eine ethnisch vielfältige Gemeinschaft von Flötisten darstellen und aktiv einbeziehen. 
  • Finanzielle Unterstützung von Organisationen, die BIPOC-Musiker durch direkte Spenden und Matching-Spendenkampagnen fördern
  • Direkte Unterstützung von BIPOC-Musikern durch Praktikums- und Stipendienmöglichkeiten
  • Uns weiterzubilden, wie wir Rassismus und Diskriminierung in allen Formen bewusster bekämpfen können, aus unseren Fehlern lernen und uns immer wieder fragen, wie wir besser werden können.

Dies ist nur der Anfang eines sicherlich noch andauernden Gesprächs, und wir laden alle herzlich ein, die daran teilnehmen möchten. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail (info@flutecenter.com) oder telefonisch unter (212) 307-9737.