Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Leitfaden zum Finden Ihrer Flöte

Sie sind bereit, eine neue Flöte zu kaufen, aber woher wissen Sie, welche Flöte die richtige für Sie ist? Lesen Sie weiter und erhalten Sie hilfreiche Ratschläge und Tipps von den Resident Flutists des Flute Center, die Flötisten jeden Tag dabei helfen, ihre perfekte Flöte zu finden. Und wenn Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns kontaktieren

Vorbereitung auf Ihren Test

  • Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, was Sie von einem neuen Instrument erwarten. Nicht jeder hat bestimmte Wünsche für sein neues Instrument, aber wenn doch, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, diese zu notieren. Lieben Sie Ihr hohes Register, möchten aber ein reaktionsschnelleres niedriges Register? Erhoffst du dir mehr Tiefe in deinem Ton? Brauchen Sie einfach eine neue Flöte, weil Ihr altes Instrument Sie zurückhält?
  • Entscheiden Sie, was Ihnen am wichtigsten ist. Gibt es etwas, bei dem Sie keine Kompromisse eingehen? Vielleicht ist zum Beispiel ein Offset G ein „Must-Have“ oder Sie haben ein festes Budget, um darunter zu bleiben.
  • Wenden Sie sich an Ihren Lehrer. Fragen Sie, ob sie bereit wären, Ihnen Feedback zu Ihrem Flötentest zu geben, und ob sie Empfehlungen haben, was Sie ausprobieren sollten. 
  • Wenn Sie keinen Lehrer haben, bitten Sie einen Flötisten im Flute Center, Ihnen bei diesem Prozess zu helfen. Alle ansässigen Flötisten sind professionelle Flötisten und Lehrer und stehen Ihnen gerne mit Ratschlägen und Expertenwissen zur Seite. Interessante Tatsache: alle Flötenzentrum Hausflötist spielt eine andere Flötenmarke! Es ist nicht ungewöhnlich, im Flute Center Gespräche darüber zu hören, was uns an unseren jeweiligen Flöten gefällt oder was wir an einer bestimmten Marke großartig finden. Wir reden gerne über Flöten und den Flötenkauf und helfen Ihnen gerne dabei, Ihre perfekte Flöte zu finden. Lesen Sie mehr über unsere erstaunlichen Resident Flutists hier.
  • Legen Sie ein Budget für Ihren Einkauf fest.
  • Wählen Sie Ihre Musik. Am besten probierst du neue Instrumente mit Musik aus, mit der du dich wohl fühlst, anstatt mit Musik, die dir neu oder unbekannt ist. So weißt du, wie du normalerweise auf dem Stück klingst und kannst das neue Instrument richtig einschätzen.
  • Die Flöten-Testversionen des Flute Center richten sich an Flötisten, die bereit sind, in naher Zukunft einen Kauf zu tätigen. Wenn Sie noch nicht zum Kauf bereit sind, empfehlen wir Ihnen, mit dem Ausprobieren zu warten, bis Sie bereit sind.

Festlegen eines Budgets

Ihr Instrumentenbudget ist sehr persönlich, aber wir können Ihnen folgende Vorschläge machen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie darüber Bescheid wissen Finanzierungsmöglichkeiten des Flute Center damit Sie Ihr Budget genau planen können. Flute Center bietet Finanzierung über Allegro Credit, Noteworthy Financing und ZIP (die Sie beim Online-Checkout verwenden können). 
  • Entscheiden Sie sich für Ihr Budget, aber bleiben Sie nach Möglichkeit flexibel. Eine neue Flöte ist eine Investition, an der Sie viele Jahre Freude haben werden. Unterm Strich kann es sinnvoll sein, etwas mehr auszugeben, wenn Sie damit rundum zufrieden sind.

Bestellen Sie Ihre Testversion

  • Nutzen Sie Flute Center ganz einfach Probeantragsformular um Ihre Testversion einzurichten. Sobald Sie das Formular abgeschickt haben, wird sich einer unserer ansässigen Flötisten innerhalb von 1-2 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Testversion abzuschließen.
  • Willst du einen Rat? Einfach fragen! Unsere ansässigen Flötisten unterbreiten Ihnen gerne individuelle Vorschläge. Kontaktieren Sie uns hier, oder bitten Sie um Hilfe über das Testanfrageformular.

Während Ihres Prozesses

  • Bleiben Sie offen. Manchmal ist die Flöte, die Ihnen am besten gefällt, nicht der Gewinner, und eine, die Sie fast von der "Wunschliste" gestrichen hätten, entpuppt sich als klarer Favorit.
  • Probeflöten spielen in kurzen Schüben statt Marathon-Übungen. Es ist ein bisschen so, als würde man Parfums ausprobieren – nach ein paar verschiedenen Düften kann man den Unterschied nicht mehr wirklich erkennen. Gönnen Sie sich während des gesamten Prozesses genügend Zeit, um sich auszuruhen und neu einzustellen.
  • Machen Sie sich Notizen darüber, was Sie ausprobiert haben und was Ihnen an jeder Flöte gefällt/nicht gefällt.
  • Aufwärmen auf Ihrer aktuellen Flöte. Beginnen Sie den Tag mit einer guten Basis/Grundlagen.
  • Halten Sie sich an Ihre gewohnte Übungsroutine. Ihr Körper und Ihr Konzentrationsniveau entwickeln sich tendenziell besser, wenn Sie nach einem Zeitplan spielen/üben, also versuchen Sie es jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit mit Flöten.
  • Testen Sie Flöten in dem Raum, in dem Sie normalerweise üben. Die vertraute Raumakustik hilft Ihnen, neue Flöten besser einzuschätzen.

Spieltest der Flöten

Sie haben sich auf Ihrer aktuellen Flöte aufgewärmt, Stift und Notizbuch an Ihrer Seite und sind bereit, mit dem Testspiel zu beginnen. Hier sind unsere Tipps:

  • Spielen Sie auf jeder Flöte kurze Passagen Ihrer Musik (2-4 Takte). Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Klang jeder Flöte, bevor Sie zur nächsten übergehen. Versuche, beim Spielen die Augen zu schließen, damit du dich noch mehr auf den Klang konzentrieren kannst.
  • Achten Sie darauf, in allen Registern zu spielen: tief, mittel und hoch.
  • Eine einfache Möglichkeit, den Klang jeder Flöte zu verfeinern: Spielen Sie eine F-Dur-Tonleiter in zwei Oktaven, gebunden und dann artikuliert. Sie hören ein wenig von jeder Oktave und können auf Ton und Artikulation achten.
  • Hören Sie auf:
  • Flexibilität zwischen den Registern
  • Leichte Legato- und Staccato-Artikulation
  • Unterschiedliche Dynamik
  • Zaubert Ihnen die Flöte beim Spielen ein Lächeln ins Gesicht? Das ist ein gutes Zeichen!

Versuchen Sie, unsere Testnotizen-Seite zum Flute Center zu nutzen, um den Überblick darüber zu behalten, was Sie von jeder Flöte halten. Klicken Sie hier für eine kostenlose Druckversion.


Wenden Sie sich an einen Lehrer oder einen Flötisten im Flute Center

  • Auch wenn Sie sich nicht persönlich mit Ihrem Lehrer treffen können, sollten Sie ihn dennoch nach seiner Meinung zu Ihrem Querflötentest fragen.
  • Wenn Sie keinen Flötenlehrer haben oder Ihr Lehrer nicht verfügbar ist, senden Sie Ihre Aufnahmen an einen Flötisten im Flute Center. Wir hören gerne zu und geben Feedback.
  • Nehmen Sie jede Flöte auf und senden Sie die Titel per E-Mail an Ihren Lehrer oder Flötisten im Flute Center. Aufzeichnung WOW! Video-Chat führt normalerweise zu einer besseren Tonqualität.
Tipps zur Aufnahme:
  • Bleiben Sie im Gelb. Auf den meisten Aufnahmegeräten sehen Sie, dass sich die Audiopegel zu Gelb und schließlich zu Rot bewegen. Rot könnte bedeuten, dass die Dinge zu laut waren und verzerrt klingen; Gelb ist wahrscheinlich nicht zu leise/laut.
  • Wenn Sie mit etwas wie Ihrem Telefon aufnehmen, haben Sie dieses visuelle Feedback möglicherweise nicht. Nehmen Sie eine kleine Menge auf und hören Sie sie sich dann über Kopfhörer an. Wenn Sie weiter von Ihrem Telefon entfernt sind, können verzerrte Geräusche vermieden werden, aber es erhöht sich, wie viel wir den Raum hören. Probieren Sie eine Testaufnahme aus und hören Sie sich an, wie es klingt.
  • Nehmen Sie nach Möglichkeit dort auf, wo keine zusätzlichen Geräusche zu hören sind. Nehmen Sie sich Zeit, um in den Raum zu lauschen, damit der Zuhörer den Klang von Flöten genießen kann, nicht Flöten und etwas anderes.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Aufnahmen mit vertrauenswürdigen Beratern zu besprechen – Ihrem Lehrer, Freunden oder einem Flötisten im Flute Center. Sie können einen Videoanruf vereinbaren (wir empfehlen Zoom, Facetime oder Skype), telefonisch sprechen oder sogar per E-Mail korrespondieren. 
Treffen Sie Ihre Entscheidung
  • Mit der richtigen Flöte fühlen Sie sich wie ein besserer Spieler! Du solltest wie du selbst klingen, nur verbessert.
  • Versuchen Sie, sich nicht zu sehr auf die Spezifikationen der einzelnen Flöten zu konzentrieren. Es ist leicht, sich in den Details zu verlieren, aber denken Sie am Ende des Tages daran, dass jede Flöte mehr als die Summe ihrer Teile ist. 
  • Konzentrieren Sie sich darauf, die perfekte Flöte zu finden für Ihr Event, und lassen Sie die Vorstellung los, dass jede einzelne Flöte „die beste“ für alle sein könnte. Wenn Kunden uns fragen, welche Flöte die beste ist, lautet unsere ehrliche Antwort, dass die beste Flöte für jeden Flötisten anders ist. Du schaust nach deine Flöte, nicht die von jemand anderem.
  • Hören Sie sich das Feedback und die Meinungen anderer an, aber vertrauen Sie Ihrem persönlichen Urteil. Sie werden die Person sein, die am Ende Flöte spielt, nicht jemand anderes. Vertraue dir selbst.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden bei Ihrer Suche nach Ihrer perfekten Flöte hilfreich ist. Bitte uns kontaktieren wenn Sie Fragen haben oder möchten einen Versuch einrichten.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Wagen ist leer