Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Warum wir Guo-Flöten lieben

Guo-Flöten

Stellen Sie sich vor – es ist Freitagabend. Du stehst auf der Tribüne und spielst mit der Blaskapelle der High School. Gleichstand beim größten Fußballspiel des Jahres, als es plötzlich zu nieseln beginnt. Es ist kein Regenguss, aber Sie wissen, dass selbst ein bisschen Regen Ihre Flöte beschädigen kann. Du gerätst in Panik und versuchst, deine schöne, silberne Flöte in deiner Jacke zu schützen, aber es nützt nichts. Wer weiß, wie es bei der Probe am Montag klingen wird! 

Nun stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Guo-Flöte! Guo-Flöten sind speziell auf Wetterbeständigkeit ausgelegt, sodass Ihre Silberflöte in ihrem Koffer nicht nur sicher zu Hause ist, sondern Ihre Guo-Flöte auch bei Regen problemlos gespielt werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über diese erschwinglichen, leichten und wetterfesten Flöten zu erfahren! 


GESCHICHTE VON GUO

Fragen Sie einen Flötisten, wann die revolutionärste Erfindung für die moderne Flöte stattfand, und er würde sagen, 1832, als Böhm sein System für Flötenmechaniken entwickelte. Und sie haben nicht Unrecht! Moderne Flöten sind den Flöten, die Böhm im 19. Jahrhundert hergestellt hat, immer noch auffallend ähnlich. Das heißt, es sei denn, Sie spielen auf Guo Flute. Wie ist Guo Flutes entstanden? Geoffery Guo baute seine erste Flöte im Jahr 2003 und begann bald darauf, mit neuen Wegen zu experimentieren, Flöten zu entwerfen. Sein Ziel war es, die einklappige Barockflöte in einer modernen Form wiederzuerlangen und die Flöten so reaktionsschnell wie eine moderne Flöte zu machen, aber mit einem barocken Gefühl. Dies führte zur Entwicklung des Executor-Kopfstücks, das aus einem künstlichen Verbundmaterial namens „Grenaditte“ besteht. Der Erfolg der Executor ermutigte Guo, eine ganze Flöte aus diesem einzigartigen Material zu komponieren, was schließlich zu den Guo-Verbundflöten führte, die wir heute kennen und lieben!



GUO-FLÖTEN-SAMMLUNG

Der Tocco-Flöte ist eine zusammengesetzte C-Flöte, die es in zwölf verschiedenen Farben gibt - mehr Spaß geht nicht! Einige Farben sind Apfelrot, Aquamarin, Kanarisches Gelb, Caramel Macchiato, Nelke und Minze. Tocco-Flöten werden in 2 Teilen geliefert, Kopfstück und Korpus/Fußstück (als eins). Das haltbare Material widersteht Wetteränderungen und ist die leichteste Flöte auf dem Markt. 

 

guo picc rosa

 

Der Neue Stimmflöte's Rohr besteht vollständig aus technischen hochpolymeren Kunststoffen, was zu einer sehr leichten Flöte führt. Dieses Material hat einen ähnlichen Klang wie Silber, mit einer schnellen, einfachen Ansprache. Die New Voice-Familie umfasst a Bassflöte, hohe Flöte und klein.

 

 

Grenaditte Flöten und Kopfstücke haben einen warmen Klang, der Holz sehr ähnlich ist. Die Grenaditte-Flöte wird von vielen der weltbesten Holzflötenspieler empfohlen, die die Klangqualität gepaart mit der Praktikabilität einer Flöte genießen, die unempfindlich gegen Klima- und Temperaturschwankungen ist. Die Grenaditte-Familie umfasst a Bassflöte, klein und Kopfstück.


 

Guo-Instrumente sind Wasserdicht. Guo-Flöten können an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden und würden nach kurzem Kontakt mit Wasser nicht beschädigt, aber das Spielen im Wasser wird nicht empfohlen. Sie raten davon ab, die Flöten direkt in Wasser einzutauchen, da dies die Silikonpolster beeinträchtigen könnte. 


Fragen zu einem dieser Artikel? Kontaktieren Sie unsere ansässigen Flötisten für fachkundige Beratung. Wir helfen gerne!

Guo-Instrumente sind nicht berechtigt für eine Standard-Service-Garantie oder eine Concierge-Service-Garantie.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Wagen ist leer