Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Duo Lugares Comunes Salon Series Konzert: 15. September

Flute Center of New York Salon Series präsentiert:
  
Duo Lugares Comunes Konzert
Katrina Penman, Flötistin und Komponistin
María Elena Peña de Prada, Gitarristin, Komponistin und Dichterin
 
Virtuelle Premiere auf Youtube: September 15, 2022, 5:00 Uhr ET
 
„Töchter unserer Zeit“
Über das Projekt:
Die Mission unseres Duos war es von Anfang an, sich von unserem klassischen Training zu entfernen und populäre Stile zu erforschen. Bei unserem ersten Radioauftritt im Jahr 2016 in der Sendung „Tiempo de Mujeres“ (live aus Valladolids Teatro Calderón, im spanischen Radio Cadena Ser), die unternehmungslustige Frauen aus allen möglichen Berufen vorstellt, haben wir die Gemeinsamkeiten zwischen uns durch die Volksmusik von erkundet unsere Herkunftsländer Großbritannien und Kuba und unsere Wahlheimat Spanien. Danach begannen wir, traditionelle Volksmusik aus Lateinamerika, Irland, Schottland und Spanien zu nehmen und sie mit einigen herausfordernden Variationen für Flöte und klassische Gitarre neu zu arrangieren.
Neben der Aufführung veröffentlichen wir unsere Arrangements für Flöte und Gitarre über unsere Kundenbasis selbst, um sie mit einer breiteren Gemeinschaft von Musikliebhabern und Interpreten, sowohl Profis als auch Amateuren, zu teilen. Als Lehrer und Musikliebhaber ist es uns immer ein großes Anliegen, Musik zu schaffen, die den Menschen Spaß macht, sowohl denen, die spielen, als auch denen, die zuhören.

Im Januar 2021 begannen wir mit der Arbeit an einem neuen Projekt, bei dem wir Musik komponieren, die von der Inspiration bahnbrechender Dichterinnen jenseits der Ozeane, aus Amerika und den keltischen Ländern wie Rosalía de Castro, Sylvia Plath, Alfonsina Storni und Elvira Sastre, konzipiert wurde und Evan Boland. Diese Dichterinnen waren in ihren Ideen und in ihren feministischen Philosophien zukunftsorientiert und beschäftigten sich auch mit den Themen Reisen und Auswanderung, die uns am Herzen liegen.

Unsere Stücksuite „Memories“ hat in Spanien Interesse geweckt, mit Auftritten unter anderem von Studenten des Conservatorio Superior de Cordoba beim jährlichen Konzert zur Feier der Frauenrechte und als Teil des andalusischen Konservatorienwettbewerbs für Aufführungen von Kammermusik, die von Frauen geschrieben wurde. Dieses Stück wurde kürzlich von Brotons & Mercadal veröffentlicht.  

In das Programm haben wir auch Musik aufgenommen, die Vincenzo Napoli für uns auf einen Text von Emily Dickinson geschrieben hat, sowie ein Arrangement des Gitarristen José Luis Merlín. Wir haben Musik aus diesem Projekt durch Live- und Streaming-Auftritte bei verschiedenen Literatur- und Kulturfestivals geteilt, darunter ein Vortragsabend im Cervantes-Museum in Valladolid, bei dem Gedichte auf Spanisch und Englisch rezitiert wurden, um unsere Musik zu begleiten, sowie ein Beitrag im regionalen Fernsehen .

Bei unserem ersten Besuch in den USA im August 2022, wo wir die Ehre haben, auf der 50th Anniversary Convention der National Flute Association in Chicago aufzutreten, möchten wir eine Auswahl von Musik aus unserem Projekt präsentieren, um die Entwicklung unserer neuesten zu teilen musikalische und poetische Reisen durch unsere eigene Erfahrung als Komponistinnen und Performerinnen.

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Wagen ist leer