Dana Sheridan begann 1972 mit dem Bau von Flöten, während sie Musikkomposition an der Berklee School in Boston, Massachusetts, studierte. Er hat mit der Wm gearbeitet. S. Haynes, Verne Q. Powell und Brannen Brothers Flötenfirmen, bevor sie 1982 Sheridan-Flöten und -Kopfstücke einführten. Er lebt und arbeitet in Köln, Deutschland, und unterhält eine Werkstatt in Boston, wo er mehrmals im Jahr arbeitet. Kopfstücke von Dana Sheridan gehören zu den besten Kopfstücken der Welt und sind sehr begehrt. 

Im Mai 2018 gab Dana Sheridan seinen Rücktritt vom Flötenbau bekannt. Seine Präsenz in der Branche wird uns fehlen.